Start der neuen Kurse:

          

Dienstags, 11.12.2018 von 09:30 bis 10:45 Uhr (Kurs ist voll - Warteliste möglich)

Dienstags, 11.12.2018 von 11:00 bis 12:15 Uhr (Kurs ist voll - Warteliste möglich)

 

Freitags, 11.01.2019 von 09:45 bis 11:00 Uhr (Kurs ist voll - Warteliste möglich)

Freitags, 11.01.2019 von 11:15 bis 12:30 Uhr (Kurs ist voll - Warteliste möglich)

 

Dienstags, 19.02.2019 von 09:30 bis 10:45 Uhr 

Dienstags, 19.02.2019 von 11:00 bis 12:15 Uhr

 

Rückbildung mit Baby

 

 

 

Durch gezielte Gymnastik wird der Regenerationsprozess des Körpers nach der Geburt unterstützt. Der Kurs vermittelt ein neues dynamisches Körpergefühl durch Übungen der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur.

 

 

 

 

Der Kurs umfasst 8 x 75 Minuten und findet wöchentlich statt. Es wird empfohlen, 6-12 Wochen nach der Geburt mit der Rückbildungsgymnastik zu starten.

 

Die Babys können zum Kurs mitgebracht, bei Bedarf gestillt oder gewickelt werden, aber in die Übungen werden die Kinder aus Sicherheitsgründen nicht integriert.

 

Bitte melden Sie sich baldmöglich nach der Geburt Ihres Kindes an.

 

Kursleitung dienstags: Christina Calá, Kursleiterin für Beckenboden, Yoga und Fitness, Hebamme

Kursleitung freitags:     Laura Grebe, Hebamme

 

Kursgebühr:  98,00 Euro

 

 

Bitte beachten Sie:

Der Platz ist erst nach Eingang Ihrer Anzahlung verbindlich für Sie reserviert. Den Restbetrag überweisen Sie bitte bis zwei Wochen vor Kursbeginn oder zahlen am ersten Kurstag in bar.

Nach Ende des Kurses muss die Teilnahme für die Abrechnung mit der Krankenkasse von jedem Teilnehmer quittiert werden. Erst dann kann der Kurs von der Hebamme der zuständigen Kranken-kasse in Rechnung gestellt und Ihnen der Betrag von 78,00 Euro (Kassenanteil) zurückerstattet werden. 

 

 

 

Anmeldung und weitere Informationen bitte ausschließlich über das Kontaktformular.

Bitte fragen Sie unbedingt vorher an, ob freie Plätze verfügbar sind!

 

 

Wir bemühen uns immer, zeitnah zu antworten. Bitte beachten Sie dennoch, dass die Bearbeitung von Anfragen bis zu drei Werktage betragen kann. 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.