Leider können wir aktuell abgesehen vom Geburtsvorbereitungs-Crashkurs

keine Geburtsvorbereitung anbieten,

da zwei unserer Hebammen sich derzeit selbst in Elternzeit befinden.

 

Wir sind bemüht, weitere Kolleginnen, die unsere Grundsätze vertreten, in unser Team zu holen, doch aufgrund des Hebammenmangels in ganz Deutschland ist das nicht so leicht.

 

Sobald sich diesbezüglich Neuigkeiten ergeben,

werden wir Sie hierüber und auch über unsere Facebook-Seite informieren.

 

 

Geburtsvorbereitung

Die Geburtsvorbereitung findet in unserer Praxis in 6- wöchigen Frauenkursen mit zwei Partner-Abenden statt.

 

In kleinen Gruppen bis zu 8 Teilnehmer(-paaren) sprechen wir über alle Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Baby. Atem- und Entspannungsübungen gehören ebenso zu diesem Kurs wie das Ausprobieren verschiedener Gebärpositionen.

 

Natürlich bleibt auch für Fragen und Austausch genügend Zeit.

 

 

Aufgrund der immer weiter steigenden Haftpflichtprämien für Hebammen müssen wir für diesen Kurs einen Eigenanteil von 20,00 € erheben. 

Des Weiteren fällt eine Kaution über 50,00 € an, die bei vollständiger Teilnahme des Kurses zurückerstattet wird (nähere Infos siehe AGBs).